Paarcoaching

Klärung, Versöhnung, Bereinigung, Abschied, Aufbruch und neue Perspektiven

Jede zweite Ehe geht statistisch in die Brüche, viele Partnerschaften sind trotz Wunsch nach Dauer und Stabilität nur sehr kurzlebig, und die Anforderungen an diverse Patchwork Konstellationen erfordern ein hohes Maß an Toleranz und Abgrenzungsfähigkeit. Diese Eigenständigkeit kann nur gelingen, wenn die eigenen Bedürfnisse und Wünsche einen ausreichenden Realitätsbezug erfahren haben und die eigene Persönlichkeit gefestigt und in ihrer Mitte ist.

Egal ob Trennung, Streit oder anfanghafte Unstimmigkeiten, eine externe Begleitung mit erfahrenen und beziehungserprobten Profis erleichtert den Umgang mit dieser Situation. Die strukturierte Führung und Begleitung durch diese Phasen ermöglicht es Paaren, wesentlich kürzer und einfacher durch diese Zeit zu kommen und schafft damit erst die Chance für einen Neuanfang – ob mit oder ohne den/die PartnerIn.